Erzählkunst – Story telling

Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.

Eichendorff

Die große und doch bescheidene Kunst des Erzählens ist uralt, vielleicht eine der ältesten Künste überhaupt und immer so nahe am und für den Menschen…
Sie gehört zu den flüchtigen, musischen Künsten und bewegt sich im Umfeld des Klanges und der Bilder, Imaginationen, die durch das „Zauberwort“ im Zuhörer, hervorgerufen werden. Nur durch das gesprochene Wort entstehen, aus dem Augenblick heraus, Welten von vielfältigster Art, ganz ohne Fernsehen oder digitale Wundermaschinen. Innere Fantasiewelten blühen zwischen dem Erzähler(in) und dem Publikum auf, in die ein jeder ein- und auch wieder erfrischt auftaucht.

Seit etlichen Jahren erzähle ich in verschiedenen Sprachen (deutsch, niederländisch, dänisch, englisch). Mein Repertoire umfasst sowohl Mythen, Volksmärchen, Sagen, Legenden sowie Kunstmärchen, die unter anderem zu den jeweiligen Jahreszeiten- und Festen passen. Zusätzlich erzähle ich kleine Geschichten, die zum Nachdenken anregen können. Jedes Jahr erarbeite ich ein abendfüllendes Programm.

2017 war es zum Beispiel die ungekürzte Fassung des Märchens von der grünen Schlange von Johann Wolfgang von Goethe. 2018 studiere ich Schöpfungsgeschichten verschiedener Kulturkreise dieser Welt ein. Weitere Beispiele umfassen Märchen von dem großen dänischen Dichter H. C. Andersen.

Aktuelle Angebote

Angebote

  • „Märchenstunden“ für Erwachsene und oder Kinder
  • Lyriklesungen (zum Beispiel Annette von Droste Hülshoff, Novalis, Gertrud Kolmar usw. usf.)
  • Balladenlesungen
  • Vorlesekurse
  • Erzählworkshops: Erzählen aus den vier Elementen heraus
  • Märchen aus aller Welt

Auf Wunsch gestalte ich ein ganz individuelles Programm.

Kosten

Der finanzielle Aspekt wird immer individuell ausgehandelt werden. Sprechen Sie mich einfach an.

Telefon- und Faxnummer: 02834-984 840 (auch für Absagen)
E-Mailadresse: ingayork@t-online.de

Erreichbarkeit

Telefon- und Faxnummer (auch für Absagen):

Deutschland:

02834/984 840

International:

0049.2834.984 840

E-Mail:

koesen-york@t-online.de

Praxis im Therapeutikum:

Therapeutikum Krefeld
Uerdingerstraße 110
47799 Krefeld

Private Praxis:

Maasstraße 157
47638 Straelen

 

Meine Bankdaten:

Alexander Koesen-York / Inga York-Koesen
IBAN: DE29 3601 0043 0547 0434 33
BIC: PBNK DEFF, Postbank Hamburg