Rhetorik und Redekunst

Redekunst bedeutet ein Ringen; ein Ringen mit sich, mit seinen Gefühlen, Gedanken und Worten um schließlich seine Zuhörer ins Herz zu treffen!

 

Sprechen ist keine von Natur aus gegebene Fähigkeit, so wie das Atmen, Essen oder Trinken! Kinder, die nicht bei Menschen aufwachsen, sondern bei Wölfen oder Schafen, lernen nicht sprechen sondern heulen oder blöken. Sprechen lernt der Mensch von anderen Menschen. Es ist ein Kulturphänomen und entsteht durch das Zuhören, Nachahmen und vor allem durch das Üben! Das Sprechen ist für uns Menschen erlernbar und das gilt insbesondere für das Halten einer Rede oder das Sprechen vor einer Gruppe.

Sich für eine Rede gut vorzubereiten, kann erarbeitet werden! Wie ein rhetorischer Vortrag geübt wird, ist erlernbar! Wie ich mein Publikum erreiche, kann ich durch einen Redecoach erfahren. Bei diesem Lernprozess kann ich Sie unterstützen. Ich habe selbst viele Reden gehalten, sowohl vor großen als auch vor kleinen Gruppen und ich kenne mich, durch meine jahrzehntelange Erfahrung als Sprachtherapeut, mit Atembeschwerden, Stimmproblemen und Artikulationsschwächen gut aus.
Durch meine theaterpädagogische Erfahrung als Regisseur und Schauspieler kann ich ihnen dabei helfen Ihre rhetorischen Fähigkeiten zu entfalten.
Das Wichtigste ist, dass Sie das, worüber Sie sprechen, persönlich gut durchdrungen haben. Ihre Zuhörer sollten innere Bilder wahrnehmen und innerlich miterleben können. Durch ihre Authentizität muss der Funke überspringen, wenn nicht, wenden sich ihre Zuhörer ihren eigenen Gedanken und Empfindungen zu!

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, sodass wir besprechen können, welche besonderen Wünsche oder Anliegen Sie haben. Es kann zudem sehr inspirierend sein mit ihrem Team ein Rhetorikseminar zu besuchen. Die Teilnehmer hören sich gegenseitig zu und können sich so aneinander entwickeln.
Solch eine Erfahrung verbindet die Menschen und fördert den Teamgeist. Eine Rhetorikschulung entfaltet auch das Vermögen besser zuzuhören, wodurch das Interesse am anderen Sprecher wächst.
Das Sprechen ist keine „natürliche“ Fähigkeit, sie kann aber zu einer „Redekunst“ sich steigern!

Aktuelle Angebote

Erreichbarkeit

Telefon- und Faxnummer (auch für Absagen):

Deutschland:

02834/984 840

International:

0049.2834.984 840

E-Mail:

koesen-york@t-online.de

Praxis im Therapeutikum:

Therapeutikum Krefeld
Uerdingerstraße 110
47799 Krefeld

Private Praxis:

Maasstraße 157
47638 Straelen

 

Meine Bankdaten:

Alexander Koesen-York / Inga York-Koesen
IBAN: DE29 3601 0043 0547 0434 33
BIC: PBNK DEFF, Postbank Hamburg